Viele Religionen in der Moschee

_MG_0274006006

Wir konnten über 80 Menschen begrüßen zu unserer interreligiösen Lesung und das natürlich Dank der Gastfreundschaft der islamischen Gemeinde der Mevlana-Moschee!

Merci an unsere Gastgeber, Gäste und Religionsvertreter: Imam Ahmet Yöndem, Pfarrerin Christine Holtzhausen, Rabbi Dr. hc. Tovia Be-Chorin. Natürlich auch an die beiden Schauspieler Elena Weiss und Philipp Heimke, die die religiösen Texte vorgetragen haben.

Hier finden Sie Fotos der Veranstaltung. Und ja – sehr gerne würden wir wiederkommen! Nicht nur, weil die Gespräche bereichernd waren, sondern auch das gemeinsame Essen eine große Freude war – Danke!

Weiterlesen „Viele Religionen in der Moschee“

Advertisements

Die 83 kommt auf die Reichenau.

Reichenau integriert.

Bürgermeister Dr. Andreas Zoll hat das Projekt 83 auf der Reichenau eröffnet. Gemeinsam mit dem Helferkreis Reichenau und dem Koordinator der Gemeinde für Flüchtlingsfragen Stephan Wurz wurde das Projekt interessierten Reichenauern und Reichenauerinnen in einer gut gelaunten Informations-Veranstaltung vorgestellt. Hozan Ibrahim berichtete über seine Fluchtgründe und Fayez Ibrahim erzählte uns über das Zusammenleben mit seinem deutschen Vermieter. Das Projekt heisst hier natürlich nicht „Konstanz“ sondern „83 Reichenau integriert“.

Weiterlesen „Die 83 kommt auf die Reichenau.“