Die 83 lädt zur Nacht der lebenden Bücher in die Stadtbücherei.

 

livinglibrabry_2

Ein Student aus Kurdistan liebt die Steinzeit, ein Finne liebt die Berge, eine Stuttgarterin ägyptischen Tanz. Warum bloß?

Finden Sie es heraus in der Nacht der lebenden Bücher.

26.10.16  ab 18.30 Uhr in der Stadtbücherei.

(Hier finden sie den Katalog der Bücher und das Programm)

Zu Beginn des Abends darf man aus 8 lebenden Büchern eines auswählen und für eine „Leseprobe“ausleihen. Die 8 lebenden Bücher sind 8 Menschen aus Fleisch und Blut, die von ihrer Leidenschaft im Leben erzählen. In kleinen Gruppen von maximal 8 Zuhörern ermöglicht Ihnen das ein ungewöhnlich intensives Kennenlernen einer Leidenschaft. Und einen Austausch darüber, was Menschen im Leben antreibt. Sie können einfach nur zuhören, gerne nachfragen oder im Gespräch gemeinsam nach Motivationen forschen, die Menschen Leidenschaft entwickeln lassen. Sie haben 30 Minuten Zeit, in ein Leben einzutauchen. Danach können sie eine anderes lebendes Buch treffen und in dessen Leidenschaft stöbern. (Es gibt maximal 3 Runden)

Allen lebenden Bücher ist gemein, dass sie nicht in Konstanz geboren sind, sondern irgendwann im Leben nach Konstanz umgezogen sind. Neue Konstanzer mit Leidenschaft sozusagen.

Eine Mutter aus Damaskus brennt für Politik, ein Azubi von Siemens für seine Trommeln, ein Doktor der Germanistik für Fussball. Warum bloß?

Finden Sie es heraus in der Nacht der lebenden Bücher.

Am 26.10.2016 ab 18.30 Uhr in der Stadtbücherei Konstanz. (Gegenüber Münster)

Weitersagen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s