Deshalb unterstütz Georg Hiltner 83 …

hwk-HGFHanser_nl

Die Handwerkskammer Konstanz setzt sich nicht nur für Flüchtlinge ein, wenn es um eine berufliche Integration beispielsweise via Praktika geht. Der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Konstanz, Georg Hiltner, steht hinter „83 – Konstanz integriert“ – unter anderem, weil er erfahren hat, wie essenziell pragmatische Lösungen sind, wenn Flüchtlingen geholfen werden soll. 

Warum unterstützen Sie das Integrationsprojekt 83?
Die berufsbedingte Auseinandersetzung mit den vielfältigen Herausforderungen im Zusammenhang mit der Integration von Flüchtlingen im letzten Jahr haben mir eines gezeigt: Wir brauchen pragmatische und wirkungsvolle Initiativen, um schnell helfen zu können.

Gibt es einen persönlichen Hintergrund für Ihre Unterstützung?
Meine Unterstützung ist geprägt von Humanität und einem familiären Hintergrund, in dem das Thema Völkerverständigung immer einen großen Stellenwert eingenommen hat.

Was würden Sie sich wünschen, dass das Projekt 83 in Konstanz bewegt?
Ein herzliches Miteinander der Kulturen in einer weltoffenen und toleranten Stadt Konstanz.

Was benötigen Ihrer Meinung nach Konstanzer und Flüchtlinge am dringendsten, damit Integration gelingt?
Es sollte die Bereitschaft da sein, einander zuzuhören und die jeweils andere Kultur zu verstehen. Dann werden tolle Geschichten entstehen.

Welche Erfahrung haben Sie im Kontakt zu Flüchtlingen gemacht?
Bei meinen Besuchen in den Vorbereitungsklassen (VABO) oder in unserer Bildungsakademie Singen, in der Flüchtlinge ein Praktikum absolvieren können, wurde mir klar, wie heterogen diese Gruppe ist. Die große Aufgabe wird sein, möglichst allen gerecht zu werden: denen, die traumatisiert sind und die erst einmal ein Gefühl von Sicherheit benötigen genauso wie denen, die bei uns langfristig ihre Zukunft sehen und diese aktiv gestalten wollen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s